Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wie Sie das Setzen von Cookies verhindern können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung . Eine Einschränkung der Cookies kann dazu führen, dass unsere Webseite nicht ordnungsgemass funktioniert Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

2-Tage-Seminar "Walterscheid Traktor-Anbau-System Schulung" an unserem Standort in Dingelstädt. (2x 8 Unterrichtseinheiten incl. 1 Übernachtung, Vollverpflegung, Schulungsunterlagen)

Preisangaben gelten jeweils pro Person zzgl. ges. MwSt: 400,-


Ziel:

Das praxisorientierte Seminar vermittelt Service-Knowhow und einen sicheren Umgang mit Walterscheid Traktor-Anbau-Systemen TAS.

Stärken Sie Ihr kompetentes Auftreten bei der Produkt-Identifizierung und Anwendungsberatung.

Die Nutzung des neuen Produktfinders und der Service-Werkzeuge optimieren den Kundenservice.

Vorstellung der Komponenten des Traktor-Anbau-Systems und Zubehör sowie deren Funktionsmerkmale in der praktischen Anwendung sowie Einstell-, Reparatur- und Wartungshinweise.


Zielgruppe:

Lageristen, Werkstattmeister sowie Verkäufer im Innen- und Außendienst, Land- und Baumaschinenmechaniker, Kfz-Mechaniker oder Mechaniker mit vergleichbarer Ausbildung, Mitarbeiter im Ersatzteillager.


Inhalt:

Komponenten des Traktor-Anbau-Systems TAS

Unterlenkerhaken + Kugelhülsen und Fangprofile

Oberlenkerhaken + komplette Oberlenker (mechanisch + hydraulisch)

Stabilisierungssysteme ASST-B und HGST

Funktion 3-Punktanbau

Praxisbeispiele: Starrstellung und Schwimmstellung

Funktion der Schwimmstellung 

Normenentwicklung

Normenentwicklung Stand 1952 bis heute

Norm ISO 2332: Freiraum am Gerät

Norm ISO 730: Anschlussmaße am Gerät 

TAS Leistungsbereiche

Normbereich nach ISO 730

Wichtige Kenngrößen

Spreizmaß

Kategorien

Zubehör

Identifizierungshilfen

Walterscheid Produktfinder

Abschluss Teilnahmezertifikat Off-Highway Powertrain Services Germany GmbH


Off-Highway Powertrain Services Germany GmbH

Heiligenstädter Straße 17a
37351 Dingelstädt

Telefon: +49 3 60 75 / 5 73 22
Telefax: +49 3 60 75 / 5 73 23

Montag – Freitag: 9 bis 16:30 Uhr oder per Email

Anfrage per Email